07.09.2020
Seien Sie dabei! Ehrenamtsarbeit in der EKM fördern und stärken

Sie arbeiten bereits mit Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren? Oder sind für ehrenamtlich Mitarbeitende im Kirchenkreis verantwortlich? In der Weiterbildung lernen Sie Handwerkszeug, um aus Ihren Bemühungen eine nachhaltige und funktionierende Ehrenamtsarbeit zu machen. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz!

Worum geht es?

Als beruflich oder ehrenamtlich Mitarbeitende haben Sie vermutlich schon erfahren, dass es nicht einfach ist, neue Engagierte zu finden und anzuleiten oder die Aktiven zu fördern und gleichzeitig vor
Überforderung zu schützen. Mit dem Handwerkszeug dieser Weiterbildung wird aus Ihren Bemühungen eine nachhaltige und funktionierende Ehrenamtsarbeit in der Kirchengemeinde oder im
Kirchenkreis.

Sie werden auf Ihre Rolle und Ihre Aufgaben als Multiplikator und Entwicklerin von Ehrenamtsstrukturen vorbereitet und gestärkt. In einem eigenen Projekt probieren Sie zum Beispiel, kollegiale Rahmenbedingungen vor Ort zu festigen, Ehrenamtliche zu gewinnen und zu begleiten oder die Qualität der Zusammenarbeit aller Mitarbeitenden zu sichern. Und nach erfolgreicher Teilnahme werden Sie
„Ehrenamtsmanger*in“ sein - mit deutschlandweit anerkanntem Zertifikat!

Die Experten der beratergruppe ehrenamt begleiten die Fortbildung als Referenten.

 

Was, wann und wo sind die verschiedenen Module?

Modul 1 Organisation Kirchengemeinde und Ehrenamt - analysieren und entwickeln:
11.10. - 14.10.2021 im Roncalli Haus in Magdeburg

Modul 2 Exkursion - Praxiseinblicke in die Ehrenamtsförderung:
17.01. - 19.01.2022 im Ev. Allianzhaus in Bad Blankenburg

Modul 3 Ehrenamtskoordination und deren gute Qualität:
14.03. - 17.03.2022 im Konrad-Martin-Haus in Bad Kösen

Modul 4 Implementierung von Freiwilligenmanagement und die Rolle eines/r Freiwilligenmanager*in im kirchlichen Kontext:
12.09. - 15.09.2022 im Zinzendorfhaus in Neudietendorf

Die Teilnahme an allen vier Modulen ist verpflichtend und führt mit dem Kolloqium zur Erlangung des Zertifikats.

 

Wieviel kostet die gesamte Fortbildung?

In diesem ersten Fortbildungsdurchgang finanziert die Landeskirche anfallende Honorarkosten.
Die Teilnehmenden tragen lediglich die eigenen Übernachtungs- und Verpflegungskosten: Gesamtkosten für alle vier Module etwa 1.100€ pro Teilnehmenden. Bitte klären Sie mit Ihrer Kirchengemeinde und Kirchenkreis, ob diese Weiterbildungskosten übernommen werden können.

 

Wie kann ich mich anmelden?

Bitte senden Sie eine e-Mail mit dem Betreff "Anmeldung zum Ehrenamtsmanagement" an michaela.lachert[at]ekmd.de
Gern können Sie sich auch telefonisch unter 0361 51 800 325 anmelden.

 

Sie haben noch weitere Fragen?

Auch bei Fragen, anregungen oder weiteren Informationen können Sie Michaela Lachert unter 0361 51 800 325 oder per e-Mail michaela.lachert[at]ekmd.de erreichen.


Mehr Fotos

200903-Ehrenamtsmanger Rück final