02.09.2019
... weil Jesu Botschaft heute noch aktuell ist.

Ellen Böttcher ist ordinierte Prädikantin in Erfurt und berichtet über ihren ehrenamtlichen Dienst in der EKM.

Ich engagiere mich in der Evangelischen Kirche, weil ich die Begegnungen mit Menschen jeden Alters liebe und ich zutiefst davon überzeugt bin, dass Jesu Botschaft bis heute noch aktuell und wert ist, weitererzählt zu werden.

In den letzten vier Wochen hatte ich diese schöne Erfahrung und /oder Begegnung in meiner ehrenamtlichen Tätigkeit: Mich beeindrucken vor allem immer die kleinen Gesten der Menschen, wenn ich ihnen zum Beispiel das Abendmahl reiche und sie mich anstrahlen oder ich ihnen den Segen ganz persönlich zuspreche und ihnen gerührt kleine Tränchen übers Gesicht laufen. Schön war auch mit einem sehr alten Ehepaar gemeinsam Abendmahl in ihrer Wohnung feiern zu können, weil sie den Weg zum Gottesdienst nicht mehr schaffen. Das es das letzte Abendmahl für einen von ihnen war, erfuhr ich dann einige Wochen später… das hat mich sehr berührt. Auch die Segnung zweier Frauen im Anschluss an ihre standesamtliche Hochzeit war ein Erlebnis, dass mir noch lange freudig in Erinnerung bleiben wird und mir zeigt, dass Gott mich an die richtige Stelle gesetzt hat.

Diese Herausforderungen habe ich bisher sehr gut gemeistert: Nach gescheiterten Versuchen habe ich es nun dieses Jahr endlich geschafft die Ordination ins Ehrenamt zu erhalten. Das war ein langes und zähes Ringen, das viele Enttäuschungen und Fragen wie „Warum tust du dir das eigentlich in deiner Freizeit an?“ gebracht hat. Da brauchte ich ein ganz schön dickes Fell und einen langen Atem – doch zum Schluss fügt es sich dann doch wieder zum Guten – Gott sei Dank!

Für mein künftiges Ehrenamt wünsche ich mir: … noch ganz viele interessante Begegnungen, spannende Gespräche, schöne Gottesdienste, vielleicht auch mal das ein oder andere neue Experiment, um mehr Menschen für unseren Glauben zu begeistern … eine gute Zusammenarbeit mit den Kollegen im Hauptamt und ein bisschen mehr Unterstützung durch die Leitungsinstanzen.

 

Sie sind auf den Geschmack gekommen und möchten ähnliches tun, wie Frau Böttcher? Weitere Informationen zur Prädikantenausbildung finden Sie beim Kirchlichen Fernunterricht der EKM.

Vielen Dank Frau Böttcher für Ihren Einblick!


Mehr Fotos

Konfirmation 2018  Ordination Magdeburg